StartseiteKalenderFAQSuchenAnmeldenLogin
Girlsday with Danneel and Marina


Hollywood RPG
 

Teilen | 
 

 Girlsday with Danneel and Marina

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Girlsday with Danneel and Marina   Do 25 Sep 2014 - 22:11

Heute war ihr freier Tag und so gerne sie den mit ihrem Mann verbracht hätte, so klappte das leider nicht, da dieser arbeiten war.  Er musste ja schließlich heute einige wichtige Szenen drehen.  Klar hätte Danneel in Besuchen können, doch sie war erst letztens zu Besuch gewesen. Da wollte sie nicht schon wieder auftauchen.  Jensen hatte ihr oft gesagt das machte nichts. Doch sie wollte ihn nicht ständig bei der Arbeit stören. Auch wenn sie das eigentlich nicht wirklich tat. Das war immer so ein Thema bei dem sie sich nie sicher war.

Ihr kam es genau richtig dass Marina sie gefragt hatte ob sie shoppen gehen wollten wenn sie in Los Angeles war.  Sie und Jensen wussten seit kurzem das ihr Versuch erfolgreich war. Sie war daraufhin sofort ans Set geflogen um ihn diese Nachricht zu überbringen. Seit dem wussten es bisher nur Gen und Jared. Doch heute würde sie es noch einer Freundin sagen.

Jensen gerade Pause hatte, nutzen sie seien Pause um zu telefonieren und somit las sie auch Marinas SMS erst etwas später. Sie selbst würde sich ja auch durch das Telefonat verspäten. Nachdem sie aufgelegt hatte schrieb sie ihr eine kurze Nachricht zurück in der nur stand dass sie, sie sich auch verspäten würde und somit würde sich beides wieder ausgleichen.  Als sie dann fertig war, da sie vorher nochmal ihr Aussehen überprüft hatte, machte sie sich schließlich auf den Weg zum Rodeo Drive. Dort angekommen sah sie Marina bereits in einem Cafe warten. Nun war sie doch später dran als gedacht.  Schnell ging sie zu ihr.

„Hey Marina schön dich zu sehen, tut mir leid dass ich zu spät bin, ich konnte mal wieder nicht auflegen als ich mit Jensen telefoniert hatte.“, sagte sie und lachte.  Das war ja normal bei ihr. Als die Kellnerin kam bestellte sie sich einen Tee und sah Marina an. „So aber was gibt es denn neues bei dir? Ich will alles wissen und lass bloß keine Details aus!“, sagte sie abermals und lachte.
Nach oben Nach unten
Marina Sirtis
avatar

NAME : Marina Sirtis


BeitragThema: Re: Girlsday with Danneel and Marina   Do 25 Sep 2014 - 22:24

Marina war noch unterwegs gewesen einkaufen und hatte sich deshalb verspätet und kamm nun auch wenige Minuten später am Ziel an und begrüßen danell.
"Hi Danell toll dich zusehen"sprach marina und begann bach danells fragen zu antworten "ich bin mit Jonathan Frankes meine Kollegen entlich zusammen und ich liebe ihn sehr "
"Nachsten Monat sind wir auf einer conventinon in deutschland und wieder bei unseren Fans "
"Was gibt es bei dir neues "fragete sie noch und studiert die karte.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Girlsday with Danneel and Marina   Do 25 Sep 2014 - 22:40

Wie gerne hätte Danneel sich einen Cafe bestellt doch das war ja nicht so gut für sie. Also musste es ein Tee werden. Nachdem ihre Freundin erzählt hatte was es neues gab lächelte Danneel. "Na endlich wurde aber auch Zeit! Lasst es bloß nicht mit allen anderen auch so viel Zeit!", meinte sie und lachte. Oh Conventions ja da begleitete ich Jensen auch oft. Aber in nächster Zeit wohl eher nicht. Der nächste Termin sind die PCAs und da werden wir vermutlich etwas bekannt geben.", sagte sie und grinste. "Aber gut das wir uns vorher sehen so kann ich es dir selbst sagen!", meinte sie. Bewusst redete sie darum herum. Irgendwann löste sie es dann aber auf. "Ich bin schwanger! Jensen und ich werden Eltern. ", sagte sie und grinste.
Nach oben Nach unten
Marina Sirtis
avatar

NAME : Marina Sirtis


BeitragThema: Re: Girlsday with Danneel and Marina   Do 25 Sep 2014 - 22:47

Es freut mich wirklich sehr das Danelk schwanger War und so gratuliert ich ihr auch sogleich.
"Herzlichen Glückwunsch Danell "
"Ich freue mich für dich und ich denke ihr werde gute eltern sein "meinte ich noch und sah sie an.
Dann warte ich und bestellen mir einen cafe und sah dann wieder danell an welche wohl glücklich war.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Girlsday with Danneel and Marina   Do 25 Sep 2014 - 23:03

"Danke ich bin jetzt in der 12. Woche und langsam ist diese Übelkeit endlich weg. Als ich den Test gemacht habe und er positiv war bin ich sofort zu Jensen geflogen und habs ihm gesagt. Dann habe ich nachdem ich es ihm gesagt hatte sofort nen Termin ausgemacht. So schnell es ging. Eigentlich wäre die Pause viel zu kurz gewesen deswegen sagten wir ich hätte nen Artztermin was ja stimmte. Und ja. ", erzählte sie. Dann trank sie einen Schluck von ihrem Tee und sah ihre Freundin an. Doese freute sich natürlich für sie. "Ich bin froh das wir uns endlich mal wieder sehen! Ich weis ja leider nicht wenn wir uns wiedersehen werden. " Das war ja schon Schade aber so war das wenn man ihren Beruf hatte. Aber das wusste ihre Freundin zu gut. Da sie den selben betuf hatten. "Ich dachte wir könnten etwas shoppen fürs Baby!", meinte sie. Natürlich nicht nur aber Jensen hatte nicht so viel Zeit. Und irgendjemanden wollte sie shoppen gehen.
Nach oben Nach unten
Marina Sirtis
avatar

NAME : Marina Sirtis


BeitragThema: Re: Girlsday with Danneel and Marina   Fr 26 Sep 2014 - 17:58

Es freut mich wirklich sehr für Danell das sie nun ein Kind bekamm .
Daher sah ich sie nun an und hörte ihr zu und sprach dann als Danell fertig war mit reden.

"Wir können gerne shoppen gehen da habe ich nicht dagegen "meinte sie
Dann trank sie ihren Cafe und bezahlte alles damit sie gleich weiter konnten.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Girlsday with Danneel and Marina   Sa 27 Sep 2014 - 19:14

Obwohl Danneel es nun schon seit 4 Wochen wusste, war es dennoch immer noch neu für sie. Oder einfacher gesagt es war unglaublich. Es war so ein wunderbares Gefühl schwanger zu sein. Und wie sehr sich Jensen gefreut hatte als er er es erfahrne hatte und als sie dann ihr Kind das erste mal auf dem Ultraschall sehen durften. Das war einfach so unglaublich gewesen. Doch Danneels Gednaken schweiften wieder mal zu sehr ab. Sie konnte nicht ihren Gednaken nach gehen wenn sie sich mit ihrer Freundin zum shoppen verabredet hatte. "Super das freut mich dann gehen wir shoppen!", meinte sie und stand auf. Danneel hatte nichts bestellt und nach Marina auch ausgetrunken hatte konnte es los gehen. Sie gingen die Shoppingmeile entlang und das erste Geschäft das Danneel ansteurte war ein babygeschäft. Hier gab es so viele tolle Sachen. Oh wie sollte sie das nur alles tragen? Vielleicht sollte sie sich alles einfach nach Hause liefern lassen. Das wäre die beste Möglichkeit. Aber erst mal schaute sie sich um was sie kaufen wollte.
Nach oben Nach unten
Marina Sirtis
avatar

NAME : Marina Sirtis


BeitragThema: Re: Girlsday with Danneel and Marina   Mo 6 Okt 2014 - 11:39

Es gefiel mir sehr gut mit Danell heute unterwegs zu sein und ich hatte dabei meinen Spass.
Sie gingen nun zuerst in ein Babygeschaft und schauten sich um und Marina bemerkte sehr wohl wie die Augen von danell strahlten als sie durch das Geschäft liefen und uns umsahen.
Irgendwann fragte ich sie nun einfach mal "was brauchst di den Danell vielleicht kann ich dir beim aussuchen helfen"sprach sie und warte dann
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte



BeitragThema: Re: Girlsday with Danneel and Marina   

Nach oben Nach unten
 

Girlsday with Danneel and Marina

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

 Ähnliche Themen

-
» Marina Elea García || 16 Jahre

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Hollywood - behind the curtains ::  :: Archiv :: Inplay Archiv-