StartseiteKalenderFAQSuchenAnmeldenLogin
## I feel so lost without him


Hollywood RPG
 

Teilen | 
 

 ## I feel so lost without him

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: ## I feel so lost without him   Mi 30 Jul 2014 - 20:17

Ich fühlte mich schrecklich alleine seitdem André wieder in Deutschland war. Uns trennten mindestens 9.000 km und einige Stunden Zeitverschiebung. Vermutlich ging es Claire nicht wirklich besser. Sie würde Mats vermissen. Also würde ein Treffen unter Freunden wohl das Beste für uns sein. Wir brauchten Ablenkung. Ganz klar. Mir ging es schon den ganzen Tag nicht gut. Mir war irgendwie übel. Aber das würde sich schon legen, wenn ich erst einmal bei Claire war und wir LA unsicher machten. Das konnten wir nämlich besonders gut. Ich freute mich sehr auf den Tag mit ihr und stand vor ihrer Tür. Da ich ungeduldig war holte ich mein Handy aus der Tasche und schrieb eine SMS an meinen Schatz. Ich musste einfach ständig mit ihm schreiben und der Abschied hatte so sehr geschmerzt. Endlich öffnete Claire die Tür. “Hey Süße!“ grüßte ich sie.
Nach oben Nach unten
Blake Lively
avatar

NAME : BLAKE LIVELY


BeitragThema: Re: ## I feel so lost without him   Do 31 Jul 2014 - 14:35

9000 verdammte Kilometer Land und Ozean trennten mich von meinem Mats und ich vermisste ihn schrecklich Ich saß auf dem Sofa und starrte mein Handy an. Meine Laune wurde davon nicht besser. Ein Bild von meinem Verlobten und mir zierte das Display als Sperrbildschirm. Ja richtig, Verlobter. Der junge Mann stand offensichtlich auf Überraschungen und hatte mir einen Antrag am Flughafen gemacht. Dass das total verrückt war, stand außer Frage. Aber so war ich mir wenigstens ein bisschen sicherer, dass er wirklich zurück kommen würde.
Ich schlug die Hand vor den Mund, als ich realisierte wie spät es war. Verdammter Mist. Kat wollte doch vorbei kommen. Ich ließ das Handy liegen und rannte ins Badezimmer. Duschen. Anziehen. Makeup. Haare machen. Plötzlich war die sentimentale Lethargie verschwunden und als es klingelte, war ich ie auf dem Punkt genau fertig. Schnell angelte ich noch das Handy vom Sofatisch und öffnete dann die Tür. "Hey Kat." lächelte ich und umarmte sie.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: ## I feel so lost without him   Do 31 Jul 2014 - 15:05

Ich erwiderte die Umarmung und versuchte zu lächeln. "Ich frage mal nicht, wie es dir geht, da ich glaube, dass du Mats so sehr vermisst, wie ich André." sagte ich und sah sie an. Wieso sollte das auch anders sein. Die beiden hatten sich immerhin auch noch verlobt. Bei André und mir war es 'nur' eine Beziehung, aber es fühlte sich trotzdem an, als würde ein Teil von mir fehlen. "Ich glaube wir brauchen beide etwas Ablenkung." sagte ich. "Was wollen wir anstellen?" Genau geplant hatten wir das nicht. Aber die Hauptsache war, dass wir mal nicht an unsere geliebten Fußballer dachten, sondern versuchten die Zeit herumzubekommen bis wir sie endlich mal wiedersehen würden. Es stand leider nicht einmal fest, wann das war. Spätestens wenn Claire heiraten würde. Ich hoffte jedenfalls, dass André dann auch hierher kam. "Nochmal zurück zu den Jungs, danach ist das Thema für heute tabu. Geht es dir auch so schlecht? Mir ist seit Tagen schlecht und ich mag nichts mehr essen. Ich will wieder bei André sein..." gab ich zu und seufzte.
Nach oben Nach unten
Blake Lively
avatar

NAME : BLAKE LIVELY


BeitragThema: Re: ## I feel so lost without him   Mi 6 Aug 2014 - 21:53

Ich nickte. "Unendlich." gab ich zu. "Und dieser Antrag macht es nicht besser. Ich will ihn zurück an meiner Seite, diesen heißen Chaoten." erklärte ich. Ich war mir sicher, dass sie mich verstand. Wenn es jemanden gab, der meine Situation nachvollziehen konnte, dann war es Katerina. Denn wie ihre Aussage angedeutet hatte, vermisste sie André sehr. Ablenkung würde sicher gut tun. Wenn ich mich nicht beschäftigte, konnte ich an nichts anderes denken, als an Mats. Diverse Freunde aus Australien hatte ich bereits angerufen ode rmit ihnen geskypt. Nicht nur um den besten von ihnen von den Neuigkeiten zu erzählen, sondern auch um zu hören, was da unten so los war und um mich von meiner Sehnsucht nach dem dunkelhaarigen Fußballspieler abzulenken. "Was wir tun wollen? Gute Frage." stellte ich fest. Das Wetter war nicht schlecht, wie ich festgestellt hatte, als ich heute Morgne die Zeitung holte und eben die Tür öffnete. Aber an den Strand wollte ich nicht. Momentan erinnerte mich fast alles an die Jungs und eben diesem Thema wollten wir doch entgehen. "Mir geht es auch nicht anders. Ich hab keinen Appetit und zwinge mich zum Essen. Ich mag nicht allein im Bett liegen und ich starre permanent auf dieses blöde Handy."
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: ## I feel so lost without him   Do 7 Aug 2014 - 13:53

"Kann ich verstehen. Aber dein Schatz kommt sicherzurück.Ihr müsst doch heiraten. Wehe er bringt André nicht mit. Ich glaube dann sterbe ich an deinem Hochzeitstag. Dann bist du bei deinem Schatz und ich sitze da alleine. Ich wünschte er wäre bei mir. Es fühlt sich alles so leer an ohne ihn. Ich schlafe momentan schon immr auf dem Sofa, weil das Bett für mich alleine viel zu groß ist. Und wie gesagt essen mag ich nicht. Nicht einmal mein Lieblingsessen bekomme ich runter. Nichts. Ich kuschel mich immer an das t-Shirt, was ich ihm weggenommen habe. Ich glaub das hat schon so viele Tränen von mir aufgesaugt, dass ich es nicht mehr waschen muss.Will ich eh nicht. Es riecht noch nach ihm." So lange wollte ich eigentlich gar nicht über André reden, aber ich wusste, dass Claire es verstehen würde. Wieso musste unsere Fußballer auch zurück nach Deutschland? Das war doch echt unfair. Schließlich suchten wir nach einem Plan für den heutigen Tag. "Hmm, was kaltes bei Starbucks zu trinken holen und in die Stadt?" fragte ich.Ich wollte nicht an den Strand,weil wir da unseren Jungs begegnet waren. Naja, bei Starbucks war ich auch mit André. Aber da warich auch schon verdammt oft mit Claire. Vielleicht wäre das erträglich.
Nach oben Nach unten
Blake Lively
avatar

NAME : BLAKE LIVELY


BeitragThema: Re: ## I feel so lost without him   Do 14 Aug 2014 - 18:06

„Er muss André mitnehmen. Ganz einfach. Aber warum sollte André in Deutschland bleiben wollen, wenn er dich wiedersehen kann und sogar einen guten Grund dazu hat?“ stellte ich fest. Das konnte ich mir einfach nicht vorstellen. Die beiden liebten sich doch und Mats würde seinen Kumpel doch auch dabei haben wollen. „Ich wünsche mir auch, dass Mats hier wäre. Aber das geht eben nicht und irgendwie müssen wir unser Leben auch so auf die Reihe bekommen. Ging doch vorher auch.“ Sagte ich. Das sie gar nichts aß, stimmte mich schon nachdenklich. „Du kriegst nichts runter? Das ist aber nicht das Wahre. André würde auch nicht wollen, dass es dir schlecht geht. Denk mal daran.“ Meinte ich. Gar nichts essen war alles andere als gesund und als ihre Freundin machte ich mir bei diesen Worten Sorgen, auch wenn ich selbst nicht zu hundert Prozent auf der Höhe war. Ich umarmte sie noch mal und strich tröstend über ihren Rücken. „Irgendwann sind sie wieder hier.“ Sagte ich um auch mich selbst aufzumuntern. „Oh das klingt gut. Wir waren lange nicht bei Starbucks.“ Ich lächelte. „Und durch die Stadt laufen können wir auch gerne. Vielleicht finden wir ja was Schönes, was uns ablenkt.“ Stimmte ich ihrer Idee zu. Shoppen tat uns Mädels doch immer gut. Da war es ziemlich egal, in welcher Stimmung man eigentlich war.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: ## I feel so lost without him   Sa 16 Aug 2014 - 14:57

„Sehe ich auch so. Ich denke aber auch, dass er mitkommt. Ich will meinen André doch im Anzug sehen. Und deinen Mats. Sieht bestimmt gut aus. Und du im weißen Kleid. Gott, Claire, du wirst so hübsch sein. Alle Frauen dieser Welt werden neidisch sein.“ Meinte ich. Ich war mir sicher, dass es eine wundervolle Hochzeit sein würde, auch wenn nichts geplant war. Claire hatte ja nicht einmal einen Verlobungsring, weil ihr Freund so spontan beschlossen hatte sie zu fragen. „Stimmt, wir müssen unser Leben auf die Reihe bekommen, aber vorher hatten wir beide auch keinen Freund oder Verlobten auf der anderen Seite der Welt. Deshalb ist das jetzt anders.“ Schließlich meinte sie, dass es nicht gut war, dass ich nichts aß. Ich zuckte mit den Schultern. Natürlich hatte sie Recht, aber mir wurde schon übel wenn ich an Essen dachte. Wie sollte ich es da schlucken? „ich weiß. André habe ich das auch nicht gesagt. Ich habe ihm nur gesagt, dass ich ihn vermisse. Er soll sich keine Sorgen um mich machen. Das möchte ich einfach nicht. Und vielleicht bekomme ich ja bald wieder etwas runter, wenn der Abschied schon ein wenig vergessen ist.“ Sicher war ich mir da nicht, aber ich wollte auch nicht, dass Claire sich Sorgen machte. Keiner sollte das. Wir umarmten uns noch einmal. „Ja, sie kommen zurück.“ Es war irgendwie gut, dass wir uns gegenseitig Mut machen konnten. „Okay, dann würde ich sagen: Starbucks wir kommen!“ Ablenkung war eine sehr gute Idee.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte



BeitragThema: Re: ## I feel so lost without him   

Nach oben Nach unten
 

## I feel so lost without him

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

 Ähnliche Themen

-
» FF- Secret of lost Clan /Das Gehimnis des verlorenen Clans
» The lost Warriors
» The lost Warriors
» Edward Susanori [ Lost Souls ] Dem Keks dem sein mittlerweile 5er Char feddich zur Kontrolle
» Kamio Rubin | Lost Souls | ZA

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Hollywood - behind the curtains ::  :: Archiv :: Inplay Archiv-