StartseiteKalenderFAQSuchenAnmeldenLogin
## Let's go to the beach! - Seite 2


Hollywood RPG
 

Teilen | 
 

 ## Let's go to the beach!

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
AutorNachricht
Dianna Agron
avatar

NAME : Dianna elise Agron

Weiblich

BeitragThema: Re: ## Let's go to the beach!   So 3 Aug 2014 - 11:51

Sie rutschte von meinen Schultern und ich konnte nicht anders als meine Arme um ihren schlanken Körper zu schlingen, als sie vor mir stand. Meine Hände ruhten auf ihrem unteren Rücken und ich sah sie an. Wir waren uns in dem Moment so unglaublich nah, dass ich das Gefühl hatte, wir atmeten die selbe Luft. Plötzlich tat sie etwas, was ich nie erwartet hätte. Sie küsste mich und ich fühlte ihre vollen, sanften Lippen auf meinen. Ohne darüber nachzudenken, handelte ich instinktiv und erwiderte den Kuss. Erst einen Moment später schoßen mir die Zweifel in den Kopf. Wir kannten uns doch erst seit so kurzer Zeit und es gab immer noch meine Freundin, die zu Hause wartete, auch wenn sie sich momentan nicht meldete. Ich löste mich langsam von ihr und spielte verlegen mit einem meiner Ohrringe.
Sie stellte mir eine Frage, über deren Antwort ich nur eines wusste. Ich warf einen Blick zu Mats und Claire und war mir sicher, dass ich sie nicht wahrheitsgemäß beantworten konnte. Ich konnte dieser hübschen jungen Frau nicht sagen, dass Cathy in Deutschland auf ihren Freund wartete ebenso wneig wie ich wollte, dass Kat von meiner Freundin erfuhr. Also nickte ich. "Er hat keine Freundin..." antwortete ich ihr.
Nach oben Nach unten
Dave Franco
avatar


BeitragThema: Re: ## Let's go to the beach!   So 3 Aug 2014 - 12:31

"Deutschland hat eindeutig etwas verpasst. Wieso habe ich dich nicht viel früher getroffen?" fragte ich. Am besten bevor ich Cathy getroffen hätte... Naja, nicht an sie denken. Das war jetzt das beste. Heute wollte ich einfach nur Spaß haben und das funktionierte ja bisher auch echt super. Ich würde es mir nicht versauen lassen. Dann stellte sie ihre Frage. Ich seufzte. "Ja, also André ist single, ja. Ich kann verstehen, dass ihr euch da beschützen wollt. Ich schließe daraus, dass Kat auch Single hat. Auch wir Männer wollen unsere Kumpels beschützen." sagte ich. Wir ware schon ein Stück geschwommen. Das tat gut sich zu bewegen und gleichzeitig abzukühlen. Ich lächelte Claire an. "Ich finde es echt genial euch getroffen zu haben. Vielleicht können wir uns ja mal wieder sehen. Bald." schlug ich vor. Man musste den Urlaub ja nutzen, bevor er zu EM und zur Vorbereitung ging. Vermutlich würde ich Claire dann nie wieder sehen.
Nach oben Nach unten
Blake Lively
avatar

NAME : BLAKE LIVELY


BeitragThema: Re: ## Let's go to the beach!   Mo 4 Aug 2014 - 21:38

Ich nickte schnell. "Ja, ja schon eine Weile und obwohl wir am Set viel Spaß haben, hab ich sie ehrlich gesagt lange nicht so glücklich gesehen, wie heute. Ihr beiden habt den Abend unvergesslich gemacht." erklärte ich. Ich warf einen Blick zu Kat und dem blonden Fußballer. Hatten die sich gerade... - Ich schüttelte leicht den Kopf. Wahrscheinlich hatte ich mich verguckt. Sie schienen sich jetzt zumindest normal zu unterhalten.
Ich erwiderte sein Lächeln. Es war unmöglich das nicht zu tun. "Ich würde dich gerne nochmal treffen." gab ich zu. Ich hatte auch nichts dagegen André wiederzusehen, aber der Dunkelhaarige an meiner Seite interessierte mich mehr. Aus versehen stieß ich ihn beim Schwimmen an. "Entschuldige." murmelte ich schnell und lächelte verlegen. Er war so wunderbar, sah gut aus, hatte Humor. Man konnte meinen ich wäre verliebt. Ja, ich hatte mich schon ziemlich in den Fußballer verguckt. Keine gute Idee. Sicher hatte er genug Verehrerinnen in seinem Heimatland, das viel zu weit weg war als das ich irgendwelche Chancen hätte.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: ## Let's go to the beach!   Mo 4 Aug 2014 - 21:55

Seine Arme an meinem Körper zu fühlen war irgendwie schön. Ich wusste auch nicht,wieso mir das so gut gefiel. Dannaber küsste ich ihn und er erwiderte es sogar. Was hatte ich nur getan? Das würde es jetzt kompliziert machen und was war, wenn er nicht Single war? Auch er schien etwas überfordert mit der Sache, also beschloss ich einfach darüber hinwegzugehen. "Komm, wir schwimmen ein Stück, André." sagte ich und zog ihn mit mir. Vielleicht machte es die Situation wieder einfacher. "Fang mich." grinste ich und schwamm ein paar Züge voraus.
"Okay, danke. Ich weiß das war ne komische Frage, aber ich hab einfach das Gefühl, dass sie sich mögen." erklärte ich. Jetzt war nur noch die Frage, ob André Single war. Mats war nicht so mein Typ. Ich fand den jungen Mann, den ich geküsst hatte attraktiver. Aber zu Claire passte er. Gut, dass wir nicht den gleichen Geschmack hatten. Sonst würde es am Ende nur Streit geben. Aber das schien ausgeschlossen.
Nach oben Nach unten
Dianna Agron
avatar

NAME : Dianna elise Agron

Weiblich

BeitragThema: Re: ## Let's go to the beach!   Di 5 Aug 2014 - 20:31

Zum Glück sprach sie nicht darüber was gerade passiert war. Ich war ihr ziemlich dankbar dafür, da ich Angst hatte, dass mir doch noch ein Satz über Montana rausrutschte. Schließlich liebte ich diese Frau oder hatte es zumindest getan. In letzter Zeit fragte ich mich zu oft, ob das alles noch Sinn machte. Aber meine Familie war begeistert von ihr und das machte ich nicht gerade leichter das Ganze einfach zu beenden. Es war auch nicht so, dass ich es überhaupt nicht mehr mit der Kanadierin aushielt, aber gerade war ich glücklicher als jemals in den letzten Wochen. Zumindest bis zu diesem Kuss, der mich doch ziemlich verwirrte und meine Gefühle durcheinander brauchte. Dieses niedliche Mädchen, was mich jetzt mitzog, sollte mein Herz nicht zum Rasen bringen - nur eine sollte da. Und dennoch fühlte es sich so an. Ich folgte ihr und beschloss nicht weiter über diesen Kuss nachzudenken und zu tun, als hätte es ihn nicht gegeben. Mit ein paar kräftigen Zügen schwamm ich ihr nach und holte sie ein. "Hab dich." flüsterte ich triumphierend in ihr Ohr und legte meine Arme erneut um sie. Schalt den Kopf ab, André. Hab Spaß. sagte ich mir in Gedanken. "Ja, das kann gut sein. Sie wirken ganz zufrieden." lächelte ich. Zufriedener als Mats und Cathy als ich das Paar das letzte Mal sah.
Nach oben Nach unten
Dave Franco
avatar


BeitragThema: Re: ## Let's go to the beach!   Mi 6 Aug 2014 - 15:33

"Quatsch.Ihr zwei habt den Abend für uns unvergesslich gemacht. Immerhin ist euer Volleyball zu uns geflogen." meinte ich und grinste. Der Abend war dank der beiden noch besser als ich gedacht hätte. Schon ein Abend am Strand mit Schü wäre sicher genial, aber bei dieser Gesellschaft. Gedanken an Cathy verdrängte ich. "Dasmit dem Treffen lässt sich sicher einrichten. Wie wäre es, wenn ich dir nachher meine Handynummer gebe und du meldest dich, wenn du Zeit hast und nicht arbeiten musst. Dann können wir uns nochmal sehen." schlug ich vor. ch hoffte, dass sie sich dann wirklich melden würde und das jetzt alles nicht nur so sagte. Ich fühlte mein Herz in meiner Brust schlagen und das lag sicher nicht an der Anstrengung. So schwer war schwimmen ja nicht und ich war ja gut trainiert. Dann schüttelte ich den Kopf. "Ach, das ist doch kein Problem." meinte ich und grinste sie an. Als wenn mich das ernsthaft stören würde. "Hat dir schon mal jemand gesagt, dass du aussiehst wie ein Engel mit deinen blonden Haaren?" fragte ich.
Nach oben Nach unten
Blake Lively
avatar

NAME : BLAKE LIVELY


BeitragThema: Re: ## Let's go to the beach!   Mi 6 Aug 2014 - 21:02

"Ob ihr am richtigen Ort wart oder unser Ball in die richtige Richtung gefolgen ist - darüber kann man streiten. Feststeht für mich, dass ich diesen Abend so schnell nicht vergessen werde, weil ich einen wunderbaren deutschen Fußballer und seinen Kumpel kennengelernt habe." stellte ich fest. Ich lächelte als er anbot mir seine Nummer zu geben. "Das wäre super. Ich schreib dir dann eine SMS, dann hast du meine auch." lächelte ich. "Meine Rolle ist nicht die größte, also hab ich sicher bald mal Zeit." erklärte ich. Und für ihn nahm ich mir die Zeit nur zu gern. Ich würde mich bei ihm melden, wenn er mir die Nummer wirklich gab. Das nahm ich mir zumindest vor, da ich der Meinung war, dass ich etwas verpassen würde, wenn ich es nicht tat.
"Nein, das hat mir noch niemand gesagt und ich halte es für ein weiteres ziemlich übertriebenes Kompliment von dir. Vielen Dank." lächelte ich und wurde ein wenig rot. Klatschnass hatte ich sicher wenig von einem Engel und auch in trockenem Zustand würde ich dieser Aussage nicht zustimmen. Ich schwamm an seine Seite und verharrte da einen Moment. Wieder beobachtete ich André und Katerina und wandte mich schmunzelnd ab. Die beiden schienen ihren Spaß zu haben.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: ## Let's go to the beach!   Do 7 Aug 2014 - 14:24

Schon nach kurzer Zeit hatte er mich eingeholt und legte seine Arme wieder um mich. "Man, du bist einfach zu schnell, du heißer Kerl!" meinte ich und grinste ihn an. Noch einmal küssen würde ich ihn etzt nicht, auch wenn ich das gerne machen würde. Ich legte aber meine Hand auf seine Brust. Sein Körper schien so perfekt zu sein. Lauter perfekt geformte Muskeln und allgemein. Ich war zwar kein oberflächlicher Mensch, aber bei ihm musste man das einfach beachten. Ich blieb noch einen Moment in seinen Armen. "Sag mal, sehen wir uns wieder?" fragte ich.Ich hoffte es. Ich könnte ihm ja meine Handynummer geben, aber war das zu aufdringlich? Keine Ahnung. Ich war nicht gut in sowas. Ich lächelte ihn an. Und schon wieder tauchte eine Frage in meinem Kopf auf. "Wie lassen wir den Abend eigentlich ausklingen? Wollen wir nach dem Schwimmen noch ein Eis essen oder etwas trinken gehen? Also alle vier zusammen. Oder esst ihr heißen Männer kein Eis,weil ihr auf euren perfekten Körper achten müsst?" fragte ich nach. Vermutlich würde ein Eis den beiden nichts ausmachen. Ich spritzte ihm etwas Wasser ins Gesicht. Ich wollte weiter Spaß haben. Und er sollte sich erstmal rächen. Vielleicht tat er das ja gar nicht.
Nach oben Nach unten
Dianna Agron
avatar

NAME : Dianna elise Agron

Weiblich

BeitragThema: Re: ## Let's go to the beach!   Do 14 Aug 2014 - 18:03

Ich schmunzelte. „Ich bin eben Sportler, meine Süße.“ stellte ich fest. Schon wieder hatte sie mich als heiß bezeichnet, was meinem Selbstwertgefühl ziemlich gut tat. Nicht, dass ich damit Probleme hatte, aber wer hörte das nicht gern? Und ich war definitiv nicht unzufrieden mit meinem Körper. Schließlich legte sie ihre Hand auf meine Brust. Ich hoffte, dass sie nicht merkte, dass mein Herz schneller schlug als es von so ein bisschen Geplansche der Fall sein konnte. Sie sollte nicht wissen, dass sie das in mir auslöste, schließlich würde aus uns sowieso nichts werden. Nach diesem Urlaub würde ich zu meiner Freundin zurückkehren, von der Katerina hoffentlich nie erfahren würde. Wenn dann erst, wenn wir uns so oder so aus den Augen verloren hatten. „Ob wir uns wiedersehen? Klar, warum nicht?“ stellte ich fest. So lange ich hier in L.A. war sprach nichts dagegen. „Wir essen Eis. Wir leben nicht mit vielen Einschränkungen, was die Diät angeht. Das könnte ich gar nicht. Ich liebe gutes Essen.“ stellte ich fest. „Aber was trinken wäre auch nett. Wir könnten die zwei da ja mal fragen.“ Erklärte ich und wies mit einer Hand zu Mats und ihrer blonden Freundin. Ich verzog das Gesicht als sie Wasser nach mir spritzte. „Ey.“ Beschwerte ich mich und ließ sie los. Ich ließ mich ins Wasser fallen und spritzte dann zurück. Ein breites Grinsen erschien auf meinem Gesicht. Oh ja, es war ein verdammt schöner Abend und der Kuss war fast vergessen. Fast.
Nach oben Nach unten
Dave Franco
avatar


BeitragThema: Re: ## Let's go to the beach!   Sa 16 Aug 2014 - 15:00

„Diesen wunderbaren Fußballer und seinen Kumpel? Und ich bin der Kumpel oder was?“ scherzte ich. Ich wusste oder vermutete, dass sie mich als erstes nannte. „Super. Das ist eine gute Idee mit der SMS.“ Darauf freute ich mich jetzt schon, aber noch mehr, weil sie mir sagte, dass sie vermutlich Zeit hatte um mich wiederzusehen. Die Zeit hier in LA würde echt unvergesslich werden für mich und vermutlich auch für André. Ich folgte Claires Blick. Oh man. Die zwei machten sich gegenseitig nass. Wie süß. „Eins kannst du dir merken: ich übertreibe bei Komplimenten grundsätzlich nicht und ich sage immer die Wahrheit.“ Okay, der zweite Teil stimmte nicht, da ich ja schon behauptet hatte, dass André Single war, obwohl ich nur zu gut wusste, dass zu Hause Montana auf ihn wartete. Ich wollte aber nicht daran denken. Kat würde schon nichts von Montana erfahren und dann war alles gut. Es war ein Urlaubsflirt, auch das was ich hier mit Claire machte. Sie würde auch nichts Cathy erfahren und Cathy nichts von ihr. Das war das Beste für uns alle. „Wie die kleinen Kinder.“ Kommentierte ich lachend das verhalten meines Kumpels und von Kat.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte



BeitragThema: Re: ## Let's go to the beach!   

Nach oben Nach unten
 

## Let's go to the beach!

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 2Gehe zu Seite : Zurück  1, 2

 Ähnliche Themen

-
» San Diego-Beach, Love and Life

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Hollywood - behind the curtains ::  :: Archiv :: Inplay Archiv-